Glasfaser für Vaterstetten

Vaterstetten wird echtschnell!

Highspeed Internet in Ihrer Gemeinde bleibt keine Zukunftsmusik: Gemeinsam mit der Gemeinde Vaterstetten und Ihrer Unterstützung möchten wir ein Glasfasernetz bauen. Jeder interessierte Haushalt surft dann schon bald mit Geschwindigkeiten von bis zum 1 Gbit/s durchs Netz. Und da unsere Gesellschaft immer digitaler wird, das World Wide Web aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken ist und es immer mehr digitale Möglichkeiten gibt ist ein Glasfaseranschluss eine Investition in die Zukunft. Auf geht’s, Vaterstetten!

Glasfaser für Vaterstetten
Ausbaugebiete

Mit einem Glasfaseranschluss von echtschnell setzen Sie auf die beste Internettechnik des 21. Jahrhunderts. So sind Sie für die Zukunft bestens gerüstet – und steigern gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie.

Ein digitaler Traum könnte schon bald Wirklichkeit werden: Denn wir planen „Glasfaser für Vaterstetten!“ In mehreren Projektphasen möchten wir die Haushalte an ein Highspeed-Netz anschließen und den Bürgerinnen und Bürgern ein ganz neues Surferlebnis ermöglichen.

Einzige Voraussetzung: Die Mithilfe von Ihnen und Ihren Nachbarn. Nur wenn es genügend Interessenten für den Netzausbau gibt, können wir das Projekt realisieren. Lassen Sie uns das digitale Zeitalter gemeinsam angehen und „Glasfaser für Vaterstetten“ Wirklichkeit werden.

So nah dran ist Vaterstetten an echtschnellem Internet

 

aktueller Stand der nötigen Quote

Ablauf der Projektphase
Im Überblick

1

Vorvertrag unterzeichnen
Schließen Sie bis zum 31. August 2019 Ihren echtschnell Wunschtarif ab, reichen Sie pro Immobilie eine Grundstückseigentümererkläung ein und helfen Sie uns, das Projekt gemeinsam umzusetzen. Nur wenn 40 % aller ansässigen Haushalt uns dadurch ihr Interesse versichern, kann der Ausbau gestemmt werden. Also überzeugen Sie auch Ihre Freunde und Nachbarn vom echtschnellen Internet.

2

Planung & Tiefbau im öffentlichen Raum
Sobald genügend Vorverträge unterschrieben sind, heißt es: Der Bagger kommt! Wir beginnen mit dem Tiefbau für die notwendige Infrastruktur. Selbstverständlich werden Sie auch in dieser Phase regelmäßig informiert und auf den neuesten Stand des Baufortschritts gebracht.

3

Installation des Glasfaser-Hausanschlusses
Sobald die Hausleitungen gelegt sind, schließen wir Ihr Zuhause an das Internet der Zukunft an. Dazu verlegen wir mit Hilfe einer Erdrakete ein Leerrohr, das bis zum Haus führt. Dadurch wird dann das Glasfaserkabel durch ein winzig kleines Loch durch die Hauswand geführt.

4

Willkommen im echtschnellen Internet!
Nun wird noch die notwendige Technik installiert und schon kann das Surf-Erlebnis los gehen. Viel Spaß mit dem Internet der Zukunft.

Natürlich versuchen wir echtgut im Zeitplan zu bleiben. Aber auch ein echtzuverlässiger Internetanbieter ist vor unvorhersehbaren Schwierigkeiten bei den Bauarbeiten nicht sicher. Daher handelt es sich hier um eine Schätzung.

Schnell wechseln?
echteinfach!

Sie sind von dem Glasfaserausbau genauso überzeugt wie wir und möchten, dass Ihr Zuhause schon bald mit Lichtgeschwindigkeiten durchs Internet surft? Dann sagen wir: Herzlich Willkommen bei echtschnell!

Und weil wir genau wissen, dass der „bürokratische Vertragskram“ manchmal etwas lästig sein kann, machen wir es für Sie so einfach wie möglich – versprochen.

Was benötigen wir von Ihnen, um Ihre Immobilie für den Ausbau zu registrieren?

  • Privatkunden- oder Gewerbekundenvertrag: Laden Sie sich unser Vertragsformular ganz einfach hier runter und schicken uns den ausgefüllten Vertrag via E-Mail oder ausgedruckt via Post zu.
    Übrigens: Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Tarif zu Ihnen und Ihrem Nutzungsverhalten passt – hier geht es zum praktischen Tarifrechner.

  • Grundstückseigentümererklärung (GEE): Um Ihr Grundstück mit einem Glasfaseranschluss auszustatten, müssen wir uns natürlich vergewissern, dass wir das auch dürfen. Daher benötigen wir zusammen mit dem Vertrag eine vollständig ausgefüllte GEE. Auch dieses Dokument steht Ihnen hier zum Download bereit. Sie sind Mieter? Dann sprechen Sie bitte Ihren Vermieter mit der Bitte an, die Erklärung auszufüllen.

Sie haben noch einen laufenden Vertrag bei Ihrem bisherigen Anbieter?
Vertragskündigung war noch nie so einfach: Wir kümmern uns gerne um die Kündigung des Vertrags bei Ihrem bisherigen Anbieter. Einfach das entsprechende Kästchen im Vertrag ankreuzen und wir erledigen den Rest.

Nutzen Sie Ihren echtschnell-Anschluss vom ersten Tag an!
Selbst wenn Ihr bisheriger Vertrag noch eine Weile läuft: Sie möchten echtschnelles Internet und bekommen es auch – und zwar ohne doppelte Kostenbelastung. Sie zahlen erst Ihren echtschnell-Tarif, wenn Ihr bisheriger Vertrag endet. So können Sie bis zu 23 Monate vor dem Vertragsende beim Altanbieter bereits echtschnelles Internet nutzen.

Sie möchten Ihre bisherige Telefonnummer behalten?
Auch das ist schnell organisiert: Einfach die entsprechenden Felder in Ihrem Vertag vollständig ausfüllen und das war es schon. So einfach kann ein Anbieterwechsel sei

Nutzungsvertrag (Grundstückseigentümererklärung)

Auftragsformulare

ToTop